Am Krögen Bargteheide - Ökologisches Wohnquartier


Standort Bargteheide

Regionale Lage von Bargteheide
Regionale Lage von Bargteheide

Stadt Bargteheide

Ein großes Plus für unser Wohnprojekt ist der Standort Bargteheide im Kreis Stormarn (Schleswig-Holstein). Die charmante Kleinstadt mit ca. 16.000 Einwohnern gehört zur Metropolregion Hamburg und ist mit dem HVV-Netz gut an Hamburg angebunden: Im Halbstunden-Rhythmus fährt die Bahn in 30 Minuten zum Hamburger Hauptbahnhof. Über Bad Oldesloe erreicht man Lübeck in weniger als 40 Minuten – an die Ostsee schafft man es mit öffentlichen Verkehrsmitteln in etwas über einer Stunde.



Lage des Quartiers

Lage des Quartiers in Bargteheide
Lage des Quartiers in Bargteheide

Das ökologische Wohnquartier entsteht im Nordosten Bargteheides – angrenzend an das Märchenviertel und etwa 15 Gehminuten vom Stadtzentrum oder vom Bahnhof (Strecke Hamburg – Lübeck) entfernt. Der Bargteheider Bahnhof und die Bundesstraße 75 sowie die Autobahnen A1 / A 21 bieten eine gute Verkehrsanbindung in alle Richtungen. 

Grundstück im Quartier

Bau-Abschnitt der Baugruppe
Bau-Abschnitt der Baugruppe

Das Grundstück der Bau-Gemeinschaft befindet sich am südlichen Rand des Ökoquartiers und wird durch eine Anwohnerstraße begrenzt. PKW-Stellplätze befinden sich nur entlang dieser Zufahrtsstraße sowie in der Tiefgarage unter dem Grundstück. Die Gestaltung des Außenraums werden wir gemeinschaftlich mit unserem Freiraumplaner in Kürze angehen.



Bargteheide hat viel zu bieten – für Kinder genauso wie für kultur- und sportbegeisterte Erwachsene!

Im Zentrum von Bargteheide
Im Zentrum von Bargteheide

Bargteheide ist eine sehr lebendige Stadt mit viel Lebensqualität, kurzen Wegen und guter Infrastruktur: ob Supermarkt, Bioladen, Buchhandlung oder italienisches Restaurant – in wenigen Minuten ist alles fußläufig oder mit dem Fahrrad erreichbar. Viele Geschäfte sind in der Rathausstraße gelegen, in der man sich beim Einkaufen oder nachmittags beim Eis essen trifft. Die öffentliche Infrastruktur der Stadt ist hervorragend: Ob Haus-, Kinder- oder Zahnarzt – viele niedergelassene Ärzte und Ärztinnen ermöglichen eine gute Gesundheitsversorgung direkt vor Ort.

 

Die Dichte an Kitas und Schulen reflektiert die vielen jungen Familien, die Bargteheide als Stadt prägen: Zwölf Kitas, drei Grundschulen, zwei Gemeinschaftsschulen und zwei Gymnasien bieten eine große Auswahl für die Betreuung und Ausbildung der Kinder. Die Anne-Frank-Gemeinschaftsschule ist 2013 für Ihr Konzept und ihre pädagogische Leistung mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet worden. Eine freie Waldorfschule bietet Unterricht von der ersten bis zur neunten Klasse an.

Das kleine Theater in Bargteheide
Das kleine Theater in Bargteheide

Eine weitere Besonderheit Bargteheides ist das große Kultur- und Freizeitangebot der Stadt: Das „Kleine Theater“ bietet in seinem Saal mit 344 Plätzen nicht nur Raum für das Bargteheider Kino, sondern auch für Theateraufführungen und Kabarett – mit bekannten Künstler_innen nicht nur aus Hamburg. Die klassischen Konzerte in der alten Backsteinkirche sind ebenso gut besucht wie das sommerliche Schwimmangebot im großen Bargteheider Freibad.

 

Natürlich gibt es mit dem TSV Bargteheide auch einen aktiven Sportverein, dessen breites Angebot von Badminton über Fußball bis Karate unter anderem ergänzt wird durch die Reitsportangebote verschiedener Reiterhöfe aus Bargteheide und Umgebung. Bargteheide hat viel zu bieten – für Kinder genauso wie für kultur- und sportbegeisterte Erwachsene!



Ökologisches Wohnquartier
Erbbaurecht Grundstücke
Baugemeinschaft
Wohnen zur Miete
Energiegenossenschaft