21. Juli 2020
Ende Mai 2020 ist der Bau mit den Erd- und Tiefbauarbeiten im Keller- und Tiefgaragenbereich der Häuser 1 bis 3 gestartet und inzwischen ist letzte Woche, am 17.07.2020, auch die komplette Sohle in 2 unterschiedlichen Abschnitten bewehrt und betoniert worden. Um den Beton nachzubehandeln, wurde er mit Folie gegen zu schnelles Abbinden (Austrocknen) abgedeckt. Wir wollen in der wasserundurchlässigen Betonsohle keine durchgängigen Risse haben, die sonst beim Austrocknungs- oder Abbinde-Prozess...

29. Juni 2020
Am Sonntag den 21.6. traf sich ein Teil der Baugruppe im Garten der Horizonte (bei Elmshorn). Bei angenehm sommerlichen Temperaturen konnten wir uns inspirieren lassen, wie wir unseren Garten in Bargteheide in Zukunft gestalten wollen.

02. Juni 2020
Was für ein Sonnentag – dort, wo bald schon unser Ökologisches Quartier lebt, lassen sich heute Pusteblumen pusten, nebenan auf der Weide suchen die Kühe einen Schattenplatz, die Vögel zwitschern um die Wette ...

14. Mai 2020
Ganze vier Wochen ist es erst her, dass wir hier in Bargteheide unsere Mietwohnung bezogen haben – in der wir bleiben, bis unsere Wohnung im Wohnprojekt zum Einzug bereit ist. Wir drei haben uns hier so schnell eingelebt, dass wir es selbst kaum glauben können. Woran mag das liegen?

09. Mai 2020
Der Baustart unseres Wohnprojekts beginnt zeitnah. Um unsere künftigen Nachbar*innen darüber zu informieren, haben wir in dieser Woche unter den Anwohner*innen einen Infobrief verteilt, den wir auch gerne hier auf dem Blog teilen wollen.

04. Mai 2020
Draußen sein, die Sonne genießen. Gute Luft atmen. Ein Windzug weht durch die Blätter des Apfelbaums. Ein Sommerabend, jemand hat zur gemeinsamen Feuerstelle zum Stockbrot essen eingeladen. Einige sitzen gesellig beisammen, man hört Gitarrenmusik. Andere bevorzugen die Ruhe in den eigenen vier Wänden ...

27. April 2020
Unser nächstes Etappenziel kommt näher: Bald beginnt die Bauphase unseres Wohnprojekts! Nach dem Meilenstein des Grundstückskauf im Februar hat die Intensität der Planungsarbeit in unserer Baugruppe, nach einer kurzen Verschnaufpause, gefühlt noch einmal zugenommen.

07. Februar 2020
Verlesen von Vertragsentwürfen, feilen an Formulierungen im Paragraphen-Deutsch, Detail-Feedback von Rechtskundigen, Abklopfen von inhaltlichen Fragestellungen – die letzten Wochen und GbR-Sitzungen waren intensiv und arbeitsreich und hatten vor allem ein Ziel: Die notarielle Beurkundung aller Verträge, um am Ende den Kaufvertrag für das Baugrundstück zu unterzeichnen.

11. Dezember 2019
Bekanntermaßen ist man als Familie mit einem temperamentvollen Jungen gerne draußen und so kommt man nachbarschaftlich ins Gespräch und redet über dies und das. Tja, und genauso ist bei uns das Feuer für „unser“ Projekt entfacht worden. Nina kam auf dem Spielplatz mit Moni ins Gespräch über Bargteheide, das Projekt und Wohnen im Allgemeinen.

25. November 2019
Eigentlich waren wir im April auf der „Eigenheimmesse“, um in einer ersten Annäherung das ABC der HäuslebauerInnen zu lernen. Schon lange beschäftigte uns die Frage, wie und wo wir in Zukunft als Familie zu viert wohnen wollten. Stadt? Land? Miete? Eigentum? Immer wieder gab es zu große Haken – auf dem Land ist es schön grün, aber es könnte sein, dass man als Familie allein vor sich hin lebt. In der Stadt ist es zwar nicht so schön grün, dafür ist man nicht allein.

Mehr anzeigen