22. August 2019
Wir sind Nadine (44) und Lennard (6 Jahre), der gerade in die Schule gekommen ist. Wir bewegen uns ökologisch, gemeinschaftlich und oft sehr naturnah durchs Leben. Schon lange hege ich den Wunsch, wieder mehr „ins Grüne" zu ziehen. Dort sind meine Wurzeln. Gleichzeitig finde ich den Gedanken angesichts steigender Immobilienpreise und Mieten, ein Heim unser Eigen zu nennen, sehr attraktiv. Zur Zeit leben wir im bunten Hamburger Stadtteil Ottensen (Altona) in Hamburg.

13. August 2019
Am letzten Samstag feierten wir unser Sommerfest am Rande des Baufeldes. Es war bunt. Und im Mittelpunkt stand das weiße Zelt und weißgedeckte Tischtücher flatterten auf den hübsch dekorierten Tischen im Wind. Es war toll, was die Baugruppe an Organisation geleistet hatte, um zu feiern mit Kindern, Großeltern, Nachbarn, Bürgermeisterin und auch neuen Interessenten.

08. August 2019
Am letzten Montag hatten wir wieder eine Baugruppensitzung – und viel zu besprechen: Die Sitzung begann mit einem Input zu Carsharing und Elektromobilität, den die INEG organisiert hatte, die die technische Gebäudeausstattung unseres Projektes plant. Im Wohnprojekt wird es ja in der Tiefgarage mehrere Ladestationen für Elektroautos und ein Carsharing-Angebot geben.

17. Juli 2019
Unsere Baugruppe wird größer und (noch) bunter - wir wachsen weiter. Zur Baugruppensitzung am 17.Juli konnten wir wieder zwei junge Familien mit Kindern aufnehmen. Wir freuen uns, zum einen Nadine Nadine und ihren Sohn Lennard und zum anderen Ramona, Matthias mit Sohn Jonte als neue Mitglieder begrüßen zu dürfen. Strahlend lächeln Nadine und Matthias in die Kamera, als Geschenk halten sie bunte Blumen in den Händen. Bis diese in unseren Gemeinschaftsgarten gepflanzt werden, wird es zwar noch

30. Juni 2019
Weil wir auf der Suche nach einem Haus, nach einem Zuhause, waren. Die Lebensform „Gemeinschaft“ tauchte in unseren abendlichen Gesprächen zu zweit, mit Freunden als eine Alternative, eine Möglichkeit immer wieder auf. Die Entscheidung des ehemaligen Bremer Bürgermeisters eine „Alters-WG“ zu gründen, faszinierte uns … aber letztlich war es immer nur ein theoretisches Liebäugeln – bis wir auf der Eigenheim-Messe in Hamburg vor dem Stand der Baugemeinschaft standen …

25. Juni 2019
Unser Häuserensemble steht – in Größe 1:100 in liebevoller Werkelaktion von Moni und Daniel erstellt. Die Baugemeinschaft ist begeistert! Plötzlich rückt das künftige gemeinsame Leben noch ein Stück näher, wird geradezu anfassbar. Wunderbar!

20. Juni 2019
... bestückten wir unseren Infostand mit Flyern und Bauplänen und schon schlenderten die ersten Besucher auf dem Bauernmarkt Wulksfelde auf uns zu. Petra war voll in ihrem Element und hat mit viel Herz und Engagement bereits ab 10 Uhr zahlreiche Interessierte begeistern können! Mittags stießen alle anderen der Baugruppe dazu und der Informationsaustausch setzte sich munter in Kleingruppen fort.

15. Juni 2019
Das ist mein Gemüsebeet. Noch ist nicht so viel zu sehen, alles ist noch im Wachsen und Werden. Gleichzeitig kann man schon erkennen, was für wunderbare Pflanzen aus der Erde sprießen. Die ersten Radieschen habe ich schon geerntet! So ähnlich ergeht es mir mit unserem Wohnprojekt. Das Samenkorn ist eingepflanzt und überall sprießt und grünt es. Ich kann mithelfen, die Erde aufzulockern, damit der Boden noch nahrhafter wird.

11. Juni 2019
Seit mittlerweile drei Jahren sind wir Mitglieder einer SoLaWi. Das bedeutet, dass wir uns zum größten Teil von Lebensmitteln (Milch-, Fleisch-/Wurstwaren und Gemüse und Obst) aus der nächsten Umgebung Hamburgs ernähren. Der Hofladen in unserer Straße bietet neben den Produkten vom eigenen Demeter-Hof auch Waren von anderen Höfen und zusätzlich Produkte …

20. Mai 2019
Wir waren wieder da und wieder hatten wir ein Kribbeln im Bauch, als wir das Baufeld abgelaufen sind und uns vorgestellt haben, wo in 2 Jahren was wo stehen wird, wo in 2 Jahren der Anger und der gemeinschaftliche Nutzgarten mit (noch keinem Gemüse, aber) tollen Menschen gefüllt sein wird. Eine Weide mit Kühen und eine wunderschöne hohe Baumgruppe sind schon da, die angrenzende große Wiese war nun gerade gelb gepunktet von Löwenzahn.

Mehr anzeigen